Alsfelder Skiclub führte Winterwanderung durch

Alsfelder Skiclub führte Winterwanderung durch

Am vergangenen Samstag führte der Alsfelder Skiclub seine traditionelle Winterwanderung durch. Fast 40 Mitglieder trafen Nachmittags auf dem Alsfelder Marktplatz ein, um unter Leitung von Ines Caspar zur Wanderung aufzubrechen.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden des ASC, Hans-Peter Brenneis, führte Ines Caspar die Gruppe durch die Erlen auf die Altenburg. Nach einer kurzen Rast am Sportplatz ging es durch den Schlossbergwald über Liederbach nach Romrod. Nach gut 10 Kilometern kehrte man zum Abschluss in die örtliche Pizzeria ein. Einige unermüdliche Wanderer ließen es sich nicht nehmen, bei einer sternklaren Nacht, auch wieder zurück zu wandern.

Für den ASC war die Wanderung der Auftakt für ein intensives Frühjahr. Neben der Erwachsenenskifreizeit am Kronplatz und der Jahreshauptversammlung plant der Skiclub die im November ausgefallene Ski Party mit dem Musikverein Leusel am 20. April nachzuholen. Eine Woche später unterstützt der ASC wieder den traditionellen Alsfelder Käsemarkt.

Unser Bild zeigt die Teilnehmer der Wanderung auf der Treppe des Weinhauses.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.